Überprüfung von brandschutztechnischen Einrichtungen

Prüfen Sie Ihre brandschutztechnischen Einrichtungen regelmäßig?

 

Jährlich wird ein Vermögen von mehreren Milliarden Euro durch Brände vernichtet. Brandgefahren lauern an vielen Stellen in Ihrem Betrieb und können für Sie als Unternehmer fatale Folgen haben – Verlust von Mitarbeitern, enorme Sachschäden, Produktionsausfall, Standortverlust bis hin zur Insolvenz!

Brandschutztechnische Einrichtungen können nur dann Menschenleben und Sachwerte schützen, wenn diese auch entsprechend den gesetzlichen Vorschriften regelmäßig gewartet und überprüft werden.

 

 

Wir überprüfen für Sie

  • Feuerlöscher
    Prüfintervall alle 2 Jahre gemäß ÖNORM F1030, AMVO (ASTV)
  • Brandschutztore und Brandschutztüren
    Jährliche wiederkehrende Überprüfung von Brandschutztoren gemäß ÖNORM B1205, §13 ASTV
    Jährliche wiederkehrende Überprüfung von Brandschutztüren gemäß ÖNORM B3850, §13 ASTV
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und Brandrauchentlüftungen
    Prüfintervall jährlich gemäß TRVB S 125, §13 ASTV
  • Wandhydranten, Trocken- und Nasssteigleitungen
    Jährliche wiederkehrende Überprüfung gemäß ÖNORM EN 671 Teil 1-3 und TRVB F 128
    Vierjährige periodische Prüfung (Dichtheitsprüfung) gemäß ÖNORM EN 671 Teil 1-3 und TRVB F 128

 

>>> Druckansicht als PDF